Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: [FF.DY Dynasty] Zwei Verstöße gegen die Rookie-Regel

  1. #1
    Administrator Avatar von Silversurger
    Registriert seit
    22.07.2003
    Beiträge
    4.416
    Blog-Einträge
    1

    Standard [FF.DY Dynasty] Zwei Verstöße gegen die Rookie-Regel

    Liebe Mitspielerin und Mitspieler,

    dank eines aufmerksamen Teamowners wurde ein Verstoß der Elmshorn Nordic Devils gegen die 5-Rookie-Regel schnell erkannt. Headcoach Timmy hatte vor wenigen Tagen ein bisschen übereilt ein paar Spieler im Hinblick auf die Keeperbekanntgabe entlassen, darunter auch seinen fünften Rookie Peyton Hillis. Wie in diesem Fall üblich, wird Headcoach Timmy hiermit verwarnt. Die Entlassung eines überzähligen Spielers entfällt, da Timmy den freien Rosterspot ohnehin nicht besetzt hatte.

    Als wir bei der Gelegenheit sicherheitshalber noch mal alle Teams im Hinblick auf die Rookieregel durchgegangen sind, ist uns ein weiterer Verstoß gegen diese Regel aufgefallen, der sich leider über einen längeren Zeitraum hinzog. Es geht um die Gevelsberg Weirdos, die am 24. Oktober 2008 ihren fünften Rookie Taylor Mehlhaff entließen und seitdem nur noch vier Rookies im Roster hatten. Grund dafür war laut Erklärung von Owner Chainz, dass ein anderer Spieler (Melvin Bullit) in der Engine missverständlich gekennzeichnet und von ihm für einen Rookie gehalten worden war.

    Gemäß unseren Regeln wird auch Chainz hiermit verwarnt. Da der für den fünften Rookie vorgesehene Rosterspot zunächst mit Nate Washington besetzt und dieser später gegen Stephen Cooper getauscht wurde, wird Cooper aus dem Team entlassen. Auf weitere Konsequenzen wird aus zwei Gründen verzichtet: erstens, weil Chainz, der als Mitspieler bisher nur positiv aufgefallen ist, durch die missverständliche Darstellung in der Engine zu dem Fehler verführt wurde; zweitens, weil die für ungültige Roster vorgesehene Sanktion eines nachträglichen Punktabzugs dazu führen würde, dass die vergangene Saison ab Woche 8 komplett neu gerechnet werden müsste und sich somit das komplette Playoff-Picture sowie die Draftreihenfolge verschieben würden. Wir bitten um Verständnis, dass wir die abgeschlossene Saison abgeschlossen lassen möchten. Im Übrigen haben wir alle betroffenen Spiele der Weirdos geprüft und festgestellt, dass keines davon ohne die zusätzlichen Spieler anders ausgegangen wäre.

    Abschließend wünschen wir euch allen viel Spaß in der neuen Saison und appellieren an jeden, die Gültigkeit des eigenen Rosters - vor allem im Hinblick auf Rookie- und IR-Regel - immer im Blick zu behalten.

    Eure
    Dynasty-Commission

  2. #2

    Standard

    Ich hätte es wohl nie mitbekommen, wäre da nicht dieser aufmerksame Mitspieler, welcher unerkannt bleiben möchte. :D

    Eure Entscheidung ist für mich völlig okay, sowohl Timmy als auch Chainz kenne ich nur als zuverlässige Mitspieler. Allerdings könnte man vielleicht im Vorfeld ein Strafmaß finden, welches bei derartigen Verstößen auch nachträglich umsetzbar ist. Ich denkle da beispielsweise an den Verlust eines Draftpicks oder eines Rosterspots für die kommende Saison.

    Wie gesagt, der besagte Fall sollte mit der oben aufgeführten Erklärung als abgehandelt gelten, aber künftig könnte man ja eine andere Handhabe bei Rosterregelverstößen anwenden.

  3. #3
    ff.de Member Avatar von GrimKnight
    Registriert seit
    21.05.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Zitat Zitat von Donatello
    Wie gesagt, der besagte Fall sollte mit der oben aufgeführten Erklärung als abgehandelt gelten, aber künftig könnte man ja eine andere Handhabe bei Rosterregelverstößen anwenden.
    *Unterschreib*
    "The flame that burns twice as bright burns half as long."
    in loving memory of Caro (26.09.1975 - 01.08.2011)

  4. #4
    ff.de Member Avatar von groeplinger2002
    Registriert seit
    20.06.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.340

    Standard

    Zitat Zitat von Donatello
    Wie gesagt, der besagte Fall sollte mit der oben aufgeführten Erklärung als abgehandelt gelten, aber künftig könnte man ja eine andere Handhabe bei Rosterregelverstößen anwenden.
    Diese Regelung sollte sich unterscheiden, wann der Verstoß "erkannt" wurde, um wie oben gesagt, nicht ganze seasons neu rechnen zu müssen.

    Wenn ich mich recht erinnere gibt es für den Fall der laufenden Saison eine "Sanktion" - wenn nicht sollten wir eine finden.

    Und für den Fall, dass es nach Saisonabschluß auffällt, sollte eine andere Regelung greifen, z.B. die Idee mit dem Pick o.ä.

    ws
    Owner der Highland Foundation --> Dortmund Whale R(a)iders, Emschertal pirates

    "Die Welt ist reich an Besserwissern und arm an Bessermachern." - aus Griechenland

  5. #5
    ChampionsLeague Sieger 2012 Avatar von fantasyfred
    Registriert seit
    13.07.2003
    Beiträge
    7.743

    Standard

    ist es eigentlich nötig, dass man auch in der offseason noch alle 5 Rookies im Kader hat bzw man eine Verwarnung bekommt, wenn dies nicht der Fall ist ?
    Mir hätte der gleiche Fehler wie Timmy passieren können, wenn man aussortiert kann man schon auch mal nen Rookie erwischen - hätte ich dadurch einen Vorteil ?

    Auch in einem 2. Fall bin ich nur mit Glück einer Verwarnung entkommen. Als ich meinen Rookie J.Stewart kürzlich vertradetet, habe ich keine Sekunde daran gedacht, dabei unter das Rookie-Limit fallen zu können. Ich hatte glücklicherweise vorher 6 Rookies im Roster, aber bewusst war mir das nicht.

    Spielt es eine entscheidende Rolle, wenn Dinge solcher Art in der Offseason passieren ?
    [Salary X] - Golden Bay Raparees
    [Salary X 2.0] - Cook's Beach Rapparees
    [WWSL] - Rhyfaelde Lone Riders
    [DY - Saphir] - Rhyfälde Faraways - Champ 2012
    -------------------------------
    www.twitter.com/FFde_Live
    2. und vermutlich finales Update, NZL-Video https://vimeo.com/70697393

  6. #6
    Administrator Avatar von Silversurger
    Registriert seit
    22.07.2003
    Beiträge
    4.416
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von fantasyfred
    Spielt es eine entscheidende Rolle, wenn Dinge solcher Art in der Offseason passieren ?
    Wenn festgelegt ist, dass von 28 Rosterplätzen höchstens 23 mit Veterans besetzt werden dürfen, dann hat derjenige, der einen 24. Veteran ertradet und dafür einen Rookie entlässt, durchaus einen kleinen Vorteil gegenüber den Mitspielern.

    Keinen Vorteil sehe ich in einem Fall wie bei Timmy, wenn der Rookie einfach nur entlassen, aber nicht ersetzt wird. Da frage ich mich dann aber, wozu man ihn überhaupt entlässt. Die Keeper werden zu einem einheitlichen Zeitpunkt bekannt gegeben und die Nicht-Keeper im Anschluss daran zentral entlassen. Es besteht für niemanden ein Grund, dem vorzugreifen.

  7. #7
    ChampionsLeague Sieger 2012 Avatar von fantasyfred
    Registriert seit
    13.07.2003
    Beiträge
    7.743

    Standard

    Zitat Zitat von Silversurger
    Zitat Zitat von fantasyfred
    Spielt es eine entscheidende Rolle, wenn Dinge solcher Art in der Offseason passieren ?
    Wenn festgelegt ist, dass von 28 Rosterplätzen höchstens 23 mit Veterans besetzt werden dürfen, dann hat derjenige, der einen 24. Veteran ertradet und dafür einen Rookie entlässt, durchaus einen kleinen Vorteil gegenüber den Mitspielern.

    Keinen Vorteil sehe ich in einem Fall wie bei Timmy, wenn der Rookie einfach nur entlassen, aber nicht ersetzt wird. Da frage ich mich dann aber, wozu man ihn überhaupt entlässt. Die Keeper werden zu einem einheitlichen Zeitpunkt bekannt gegeben und die Nicht-Keeper im Anschluss daran zentral entlassen. Es besteht für niemanden ein Grund, dem vorzugreifen.
    ich habe das auch gemacht, um Ordnung zu schaffen und dachte dabei sogar noch, für den Commish etwas gutes getan zu haben ;)
    wenn viele Spieler von der IR kommen, kann etwas aufräumen nicht schaden ;)
    [Salary X] - Golden Bay Raparees
    [Salary X 2.0] - Cook's Beach Rapparees
    [WWSL] - Rhyfaelde Lone Riders
    [DY - Saphir] - Rhyfälde Faraways - Champ 2012
    -------------------------------
    www.twitter.com/FFde_Live
    2. und vermutlich finales Update, NZL-Video https://vimeo.com/70697393

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von fantasyfred
    ist es eigentlich nötig, dass man auch in der offseason noch alle 5 Rookies im Kader hat bzw man eine Verwarnung bekommt, wenn dies nicht der Fall ist ?
    Da sehe ich ähnlich! Mit dem Rookiedraft habe ich dann eh 5 neue, ich muss halt nur darauf achten, dass die 3 Rookie-Keeper im Kader sind, und selbst die könnte ich ja auch noch ertraden.
    Ich wäre also eher dafür, die 5-Rookie-Regelung mit Schließung des FA-Marktes am Ende der Dynasty Saison auszusetzen und erst wieder nach Keeperbennennung auf die Roster zu schauen!

    Oder spricht da was gegen? Ist da irgendein Missbrauch oder eine Wettbewerbsverzerrung möglich?
    Dy-Topas->Tremonia Turf Toes
    UFC->Tremonia Titani
    NFLgermany*/RSL/KFC->NFLmonsterz
    The Fire Sale League->Teamgeist

    www.twitter.com/FFde_Live

  9. #9
    Administrator Avatar von Manfred
    Registriert seit
    07.02.2003
    Ort
    München - Schwabing
    Beiträge
    13.411
    Blog-Einträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Donatello
    Allerdings könnte man vielleicht im Vorfeld ein Strafmaß finden, welches bei derartigen Verstößen auch nachträglich umsetzbar ist. Ich denkle da beispielsweise an den Verlust eines Draftpicks oder eines Rosterspots für die kommende Saison.

    Wie gesagt, der besagte Fall sollte mit der oben aufgeführten Erklärung als abgehandelt gelten, aber künftig könnte man ja eine andere Handhabe bei Rosterregelverstößen anwenden.
    Genau diese zwei möglichen Sanktionen hatten wir auch in der Diskussion, die Schwere des aktuellen Falles allerdings darunter angesetzt, so dass wir mit der aktuellen Lösung durchaus zufrieden waren.

    Aber diese beiden Punkte stehen natürlich im Raum sollte wirklich mal eine saisonübergreifende "Strafe" notwendig werden. Was wir/ich natürlich nicht hoffen.


  10. #10
    Administrator Avatar von Manfred
    Registriert seit
    07.02.2003
    Ort
    München - Schwabing
    Beiträge
    13.411
    Blog-Einträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von svenex
    Zitat Zitat von fantasyfred
    ist es eigentlich nötig, dass man auch in der offseason noch alle 5 Rookies im Kader hat bzw man eine Verwarnung bekommt, wenn dies nicht der Fall ist ?
    Da sehe ich ähnlich! Mit dem Rookiedraft habe ich dann eh 5 neue, ich muss halt nur darauf achten, dass die 3 Rookie-Keeper im Kader sind, und selbst die könnte ich ja auch noch ertraden.
    Ich wäre also eher dafür, die 5-Rookie-Regelung mit Schließung des FA-Marktes am Ende der Dynasty Saison auszusetzen und erst wieder nach Keeperbennennung auf die Roster zu schauen!

    Oder spricht da was gegen? Ist da irgendein Missbrauch oder eine Wettbewerbsverzerrung möglich?
    Die Anregung nehmen wir natürlich auf, aber wie Surger schon geschrieben hat gibt es doch auch Punkte die dagegen sprechen.
    Für mich auch die Einfachheit. Wir haben mit der Rookieregel schon eine eher komplizierte Regel mit Überwachungsaufwand, wenn ich die an zeitliche Einschränkungen binde wird das eher noch komplexer.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
FF,DE ist eine private, nicht kommerzielle Initiative zur Förderung des American Football Sports in Deutschland.
Alle Leistungen werden von den beteiligten Personen unentgeldlich in der Freizeit erbracht.
home of the german fantasy football freaks
Folgt uns